Logo

09. Mai 2017

Rede bei Pflegeaward 2017

Vortrag unserer Fachbereichsleiterin bei der Preisverleihung anlässlich der Prämierung der Fachbereichsarbeiten von Absolventinnen und Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen NÖ.

Am 09. Mai 2017 fand die Preisverleihung des NÖ Pflegeawards 2017 statt.

Unsere Leiterin des Fachbereichs Pflegewissenschaft der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Frau wHR Mag. Dr. Eleonore KEMETMÜLLER freute sich, bei dieser großartigen Veranstaltung einen Vortrag zum Thema „ Evidenz und Pflegepraxis“ halten zu dürfen, während unsere Stv. Leiterin, Frau Mag. Gabriele GSCHWANDTNER, in der Bewertung der eingereichten Fachbereichsarbeiten als Jurorin mitarbeitete.

 

Wir gratulieren an dieser Stelle den Gewinnerinnen.

 

1.    Preis: Almina Licina  (GuKPS Amstetten)

Fachbereichsarbeit: „Sexualisierte Situationen im Pflegeheim“ Lösungsansätze zum professionellen Umgang mit der Sexualität von demenzkranken Männern und Integration von Sexualassistenz in der Langzeitpflege“

 

2.    Preis: Margareta Röcklinger (GuKPS Mauer)

Fachbereichsarbeit: „Das Potential genauer Pflegediagnosen und die dafür erforderlichen intellektuellen Fähigkeiten von Pflegepersonen“

 

3.    Preis: Arjeta Nuredini (GuKPS St. Pölten)

Fachbereichsarbeit: : „Kultursensible Pflege“ – Ein Abriss der Pflegekonzepte zur Betreuung von Migranten/Migrantinnen im Krankenhaus“